Prof. Dr. Fritschka

Prof. Dr. med. Emanuel Fritschka

  • Professor an der Charité Berlin
  • Facharzt für Innere Medizin
  • Nephrologie (privat)
  • Bluthochdruckleiden
  • Hausärztliche Versorgung und geriatrische Grundversorgung
  • Notarzt
  • Sozialmedizin und Rehabilitationswesen
  • Behandlung aller akuten und chronischen internistischen Erkrankungen
  • Vorsorge, Nachsorge sowie Gesundheitscheckups
  • Hausbesuche
  • Ultraschalluntersuchungen aller inneren Organe
  • Belastungs-EKG
  • sportmedizinische Untersuchungen
  • Lungenfunktionstests
  • Langzeitblutdruck
  • Gefäßalter
  • Ernährungstipps
  • Hypertonieschulung
  • Diabetesberatung

Lebenslauf von Prof. Dr. Fritschka


Facharzt für Innere Medizin mit den Spezialgebieten Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen und den Folgeschäden an Herz, Nieren und Gefäßen, als Notarzt tätig in Bad Brückenau seit 1995.


Habilitation und Professur an der Charité Berlin 2001, Oberarzt der medizinischen Klinik am Universitätsklinikum Essen bis 1994, danach Chefarzt an der Sinntalklinik der DRV Nordbayern mit Dialyseeinrichtung von 1994 bis 2013.

Anschließend Niederlassung in eigener Praxis mit KV-Zulassung als hausärztlicher Internist für alle gesetzlichen Krankenkassen und mit nephrologischer Privatsprechstunde.

Prof. Fritschka betreut seit vielen Jahren die ambulante Herzsportgruppe in Bad Brückenau. Er ist zur Zeit Stadtrat und Seniorenbeauftragter der Stadt Bad Brückenau.

Prof. Fritschka ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Gesellschaften.